Projektübersicht

Im Zuge der 900-Jahrfeier Dünnwalds möchten wir im August 2017 ein OpenAir-Theaterstück, auf einer kleinen Seebühne am Gänseweiher in Köln-Dünnwald aufführen.
In dem Theaterstück „Das Wirtshaus in Dünnwald“ geht es um die 900-jährige Geschichte und die Sagen Dünnwalds.
Es wird vom Regisseur Siegfried Bast, einem Überraschungsgast (professionelle(r) SchauspielerIn) und zahlreichen Laien an den Wochenenden 4./5./6. - 11./12./13. August 2017 aufgeführt.

Kategorie: Kunst und Kultur

Stichworte: Gänseweiher, Theater, Musical, 900Jahrfeier, Wildpark

Finanzierungszeitraum 08.03.2017 13:36 Uhr - 06.06.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: August 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit dieser Aktion möchten wir die Bürger Kölns nicht nur an die Natur, sondern auch an die Kultur heranführen, gleichzeitig werden sie über die Vergangenheit unseres Veedels künstlerisch informiert.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen mit unserem Projekt, im Rahmen der 900 Jahre Dünnwalds, allen interessierten Bürgerinnen und Bürger die 900-jährige Geschichte und Sagen in der Natur näher bringen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Förderverein hat dank der Mitglieder und den vielen ehrenamtlichen Helfern bereits viele Projekte (Holzkohlemeiler 2011 / 2014, Holzschnitzer-Tage, Adventstreffen uvm.) umgesetzt. Die Einnahmen sind alle in den Dünnwalder Wald und Wildpark (Wisentgehege, Schutzhüttenausbau, Wegesanierungen usw.) geflossen.
Um auch mit diesem Großprojekt einen positiven Abschluss erreichen zu können, benötigen wir für die reibungslose Umsetzung die finanzielle Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um das Theaterstück verwirklichen zu können, brauchen wir eine Bühne die auf dem Gänseweiher platziert wird. Da diese schwimmend aus Mehrzweckpontons gebaut wird, wird die Spendensumme dafür verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein Dünnwalder Wald und Wildpark e.V. , die vielen ehrenamtlichen Helfer und das Projektteam.